slide 1
Image Slide 2
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Herzlich Willkommen bei www.zimplynatural.de (nachfolgend „Online-Shop“)!

Bitte lies Dir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aufmerksam durch. An dieser Stelle sei vorab erwähnt, dass wir unsere AGB von Zeit zu Zeit anpassen, um beispielsweise veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen oder einem erweiterten Produktangebot Rechnung zu tragen. Aus diesem Grund bitten wir Dich, Dir im Rahmen jeder einzelnen Bestellung die AGB gründlich durchzulesen, damit Dir die jeweils aktuellen AGB zum Bestellzeitpunkt bekannt sind. Für jede einzelne Bestellung gelten also die zum jeweiligen Bestellzeitpunkt aktuellen AGB

1. Geltungsbereich/Vertragspartner
  1. Diese AGB gelten für alle über unseren Online-Shop zwischen Dir und uns geschlossenen Verträge. Dabei meint „uns“ die ZIMPLY NATURAL GmbH (nachfolgend „ZNG“) mit Sitz in der Landsberger Str. 52, 81241 München (Amtsgericht München, HRB 264827). ZNG wird vertreten durch ihren einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer Dr. Markus Kick. Du erreichst uns sowohl für Fragen als auch Beanstandungen unter +49 (0)89 21 52 76 17 und kontakt@zimplynatural.de. 

  2. Wenn Du über uns eine individuelle Rezepturarznei bestellst, ist Dein Vertragspartner die folgende Apotheke („Partnerapotheke“):
    Stadt Apotheke Sondershausen (Inhaberin: Andrea Westermeyer e.K.), Hauptstraße 37, 99706 Sondershausen (Amtsgericht Jena, HRB 400995).
    Die Berufsbezeichnung von Frau Westermeyer ist Apothekerin, verliehen durch Deutschland. Ihre Apotheke untersteht der Aufsicht der Landesapothekerkammer Thüringen. Es gilt die Berufsordnung der Landesapothekerkammer Thüringen (Regelungen einsehbar unter: http://lakt.de).
    Die Kontaktdaten unserer Partnerapotheke sind:
    Telefon: +49 (0)3632/600 600
    Telefax: +49 (0)3632/782 652
    E-Mail: bestellung@stadt-apotheke-sondershausen.de
2. Mindestalter, Leistungsgegenstand und Vertragsschluss
  1. Das Mindestalter für eine Bestellung bei ZNG beträgt 18 Jahre. 
  2. ZNG erbringt selbst keine therapeutischen oder pharmazeutischen Dienstleistungen. ZNG ermöglicht Dir über die Plattform www.zimplynatural.de die Erstellung einer naturheilkundlichen Individualrezeptur („Mischanweisung“) über einen „Konfigurator“.
  3. Die Mischanweisung kannst Du von ZNG käuflich erwerben. ZNG sendet dir die Mischanweisung dann als PDF-Dokument per E-Mail zu. Die Mischanweisung gibt die Bestandteile und die jeweiligen Anteile der Bestandteile an. Du kannst danach das Rezepturarzneimittel in einer Apotheke Deiner Wahl auf Basis der erworbenen Mischanweisung als Rezepturarzneimittel herstellen lassen und direkt bei der Apotheke erwerben und bezahlen. 
  4. Alternativ kannst Du über ZNG das individuelle Rezepturarzneimittel erwerben. In diesem Fall vermittelt und organisiert ZNG den Vertragsschluss mit der Partnerapotheke (s.o.) und die Vertragsabwicklung (einschließlich der Zahlungsabwicklung). Die Herstellung des Rezepturarzneimittels erfolgt durch die Partnerapotheke nach den Vorschriften der Apothekenbetriebsordnung. Die Apotheke verfügt über eine Versanderlaubnis nach § 11a Apothekengesetz und übergibt das hergestellte Arzneimittel an einen Versanddienstleister (derzeit DHL). Die Übergabe an den Versanddienstleister erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen. Während des Bestellprozesses und danach kannst Du Fragen zu Deinem Rezepturarzneimittel jederzeit an unsere Partnerapotheke richten und Dich kostenfrei beraten lassen (Kontaktdaten s.o.). Voraussetzung für die Arzneimittelbelieferung ist, dass Du bei der Bestellung eine Telefonnummer angibst, unter der Dich das pharmazeutische Personal der Apotheke erreichen kann, um Dich bei Bedarf (ohne zusätzliche Kosten für Dich) zu beraten. Die Beratungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag (werktags) von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und an Samstagen, die Werktage sind, von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr. 
  5. Der Konfigurator von ZNG leitet Dich auf Basis verschiedener Fragen zu der empfohlenen Mischanweisung. Der Konfigurator beinhaltet unterschiedliche Fragen zu Symptomen, Vorerkrankungen und/oder etwaigen Allergien sowie ggf. zu einer etwaigen Medikamenteneinnahme, zu Lebensumständen und weiteren Informationen. 
  6. Der Konfigurator und seine Inhalte werden sowohl technisch als auch fachlich kontinuierlich überwacht, evaluiert und weiterentwickelt. Der Konfigurator bildet lediglich das therapeutische Wissen unseres Therapeutenteams softwaremäßig ab. Der Konfigurator nimmt aber selbst keinen Einfluss auf die Zusammensetzung des empfohlenen Rezepturarzneimittels, analysiert nicht selbstständig Deine Angaben und setzt keine künstliche Intelligenz o.ä. ein. Der Konfigurator ist dementsprechend kein Medizinprodukt und hat insbesondere nicht die Zweckbestimmung, zur Erkennung, Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten zu dienen.
  7. Fachlich verantwortlich für das im Konfigurator abgebildete heiltherapeutische Wissen ist Heilpraktiker Tobias Eisenkolb. Tobias Eisenkolb verantwortet auch die Qualitätskontrolle und regelmäßige Weiterentwicklung des Konfigurators. Aus Gründen der Qualitätssicherung überprüfen unsere Therapeuten in regelmäßigen Abständen stichprobenartig vom Konfigurator ausgegebene Mischanweisungen. 
  8. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass für Mischanweisung sowie für das von Dir ggf. über ZNG bestellte naturheilkundliche Rezepturarzneimittel wissenschaftliche Nachweise zur Wirksamkeit (sowohl bzgl. Beschwerden als auch Vorerkrankungen) naturgemäß nicht vorliegen. Nähere Informationen zum naturheilkundlichen Verfahren, das der Rezeptur zu Grunde liegt, findest Du hier: https://www.zimplynatural.de/rezepturarzneimittel
3. Keine ärztliche Diagnose oder Beratung; Sorgfaltspflichten des Kunden
  1. Der Konfigurator von ZNG stellt keine ärztliche Diagnose oder Beratung dar und soll eine solche auch nicht ersetzen. Setze keinesfalls ärztlich verordnete oder empfohlene Arzneimittel wegen der Einnahme des über ZNG bestellten Rezepturarzneimittels ab. Im Zweifel konsultiere einen Arzt. Dies gilt insbesondere, wenn sich Deine Beschwerden verschlechtern sollten. 
  2. Du bist zu Deiner eigenen Sicherheit verpflichtet:
    • Vor Einnahme des Arzneimittels zu prüfen, ob Du das bestellte Arzneimittel erhalten hast (Prüfung, dass keine Falschlieferung vorliegt)

    Vor Einnahme des Arzneimittels zu prüfen, ob die äußere Verpackung und ein etwaiges Siegel unversehrt sind oder ob die Packung bzw. Sprühflasche beschädigt ist
    Vor Einnahme des Arzneimittels das auf der Packung bzw. Sprühflasche aufgedruckte Ablaufdatum zu überprüfen
    Vor Einnahme des Arzneimittels die aufgebrachten Dosieranweisungen und sonstigen Hinweise sorgfältig zu lesen und zu beachten.

4. Bestellprozess, Lieferung und Preise
  1. Du kannst Dein konfiguriertes Rezepturarzneimittel bzw. Deine individuelle Mischanweisung über die Schaltfläche “Jetzt kaufen” in einen virtuellen Warenkorb legen. Nach Eingabe Deiner Liefer- und Rechnungsadresse und Abgabe verschiedener Erklärungen (z.B. zur Einbeziehung dieser AGB und zur Datenverarbeitung) durch aktives Anklicken von „Checkboxen“ kannst Du über die Schaltfläche “zahlungspflichtig bestellen” den Bestellvorgang abschließen. Damit gibst Du ein Angebot zum Kauf der Mischanweisung bzw. zum Erwerb des Rezepturarzneimittels ab.
  2. Wenn Du eine Mischanweisung bestellst, schickt Dir ZNG daraufhin eine Auftragsbestätigung. Damit ist der Vertrag mit ZNG zustande gekommen. In der Auftragsbestätigung ist Deine Bestellung nochmals zusammengefasst. ZNG sendet dir dann in einer weiteren E-Mail die Mischanweisung als PDF-Dokument zu.
  3. Wenn du das Rezepturarzneimittel über ZNG bei unserer Partnerapotheke erwirbst, so ist der Ablauf wie folgt:
  4. Du kaufst bei ZNG einen digitalen Gutschein über ein individuelles Rezepturarzneimittel, das von unserer Partnerapotheke zur Bezahlung des von der Apotheke hergestellten und an Dich versandten Arzneimittels akzeptiert wird.
  5. Der Gutschein wird von ZNG für dich bei der Partnerapotheke eingelöst. Sollte nach Erwerb des Gutscheins eine Einlösung bei der Partnerapotheke nicht erfolgen (s.u.), so kannst du den Gutschein jederzeit durch eine Nachricht in Textform an uns stornieren. Solltest du den Gutschein nicht stornieren, so kannst du den Gutschein bis zum Ende des dritten Jahres nach Kauf des Gutscheins einlösbar. Ein Weiterverkauf des Gutscheins ist nicht möglich.
  6. Der Kaufvertrag über das Rezepturarzneimittel mit der Partnerapotheke kommt erst zustande, wenn Du die Bestätigung über den Versand des Rezepturarzneimittels erhältst. Die automatische Bestellbestätigung von ZNG per E-Mail, in welcher Deine Bestellung zusammengefasst wird, stellt noch keine Annahme des Angebots dar. Der Grund dafür ist, dass die Partnerapotheke apothekenrechtlich bestimmte Prüfpflichten hat und sich daher auch vorbehält, falls aus eigener Erkenntnis fachliche Einwände gegen die Herstellung bzw. Verabreichung des Medikaments sprechen, mit Dir Rücksprache zu halten bzw. die Herstellung des Rezepturarzneimittels abzulehnen. Die Partnerapotheke nimmt in diesem Fall Dein Kaufvertragsangebot nicht an. In einem solchen Fall würde ZNG Dich benachrichtigen und Dich auf Wunsch bei der Suche nach einer Lösung soweit wie möglich unterstützen. Alternativ kannst du den Gutschein stornieren und erhältst dein Geld erstattet (s.o.).
  7. Bei angegebenen Lieferzeiten wird die Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt. Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop oder in einer Bestätigung keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie bis zu 7 Tage.
  8. ZNG liefert derzeit nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich. Die Partnerapotheke liefert ebenfalls nach Deutschland und Österreich. Solltest Du eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, nimm bitte Kontakt mit uns auf, sodass wir Dein Anliegen im Einzelfall prüfen können.
  9. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Onlineshop aufgeführten Preise. Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
  10. Die Lieferung aller Bestellungen über ZNG erfolgt versandkostenfrei.
5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von ZNG bzw. der Partnerapotheke.

6. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Du kannst die Zahlung per SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte  (via Zahlungsanbieter Stripe) oder per PayPal vornehmen. Es gelten damit zusätzlich die AGB des Zahlungsanbieters, den Du auswählst. 

7. Mängelgewährleistung, Garantie
  1. ZNG bzw. die Partnerapotheke haften für Mängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften. 
  2. Eine Zusicherung oder zusätzliche Garantie besteht nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel oder sonst in ausdrücklicher Form abgegeben wurde. Produktbeschreibungen und ähnliche Aussagen im Online-Shop haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.
8. Haftung
  1. Wir bzw. die Partnerapotheke haften Dir gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
  2. In sonstigen Fällen haften wir bzw. die Partnerapotheke – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du als Kunde regelmäßig vertrauen darfst (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung und die Haftung der Partnerapotheke vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.
  3. Unsere Haftung und die Haftung der Partnerapotheke für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei arglistig verschwiegenen Mängeln und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt.
9. Widerruf und Widerrufsformular

Informationen zu Deinem Widerrufsrecht findest Du auf der folgenden Informationsseite: www.zimplynatural.de/widerruf

10. Datenschutz

Der Schutz Deiner Daten, welche Du ZNG zur Verfügung stellst, hat für ZNG oberste Priorität. ZNG gewährleistet den vertraulichen Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz sowie der Regelungen zum Datenschutz gemäß unserer Datenschutzerklärung.

11. Urheberrechte

Eine Verwendung von Bildern, Filme, Texten, Logiken und ähnlichen Inhalten, die im Online-Shop veröffentlicht werden, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

12. Streitbeilegung / Verbraucherschlichtungsstelle

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

13. Schlussbestimmungen

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Sollte eine Lieferung in ein anderes Land als Deutschland erfolgen, so bleiben eventuelle gesetzliche Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften des Staates, in dem Du als Verbraucher Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, unberührt.

Stand der AGB: 29.04.2021