slide 1
Brennnessel
Brennnessel

Brennnessel: der Alleskönner unter den Heilpflanzen

Die Brennnessel gehört zu den Vielkönnern unter den Heilpflanzen und ist ein sehr häufig genutztes Mittel. In schwierigen Zeiten und im ländlichen Gebiet werden die jungen Brennnesseltriebe bis heute als sehr schmackhafter Spinat-Ersatz verwendet. Für die Fauna spielt die Brennnessel eine sehr große Rolle. Sie dient unzähligen Insektenarten als Futterpflanze. Besonders beliebt ist sie bei Schmetterlingen. Als Stickstoffanzeiger spielt sie für die Bauern eine bedeutende Rolle, um Rückschlüsse hinsichtlich der Bodenbeschaffenheit zu ziehen. In der Textilindustrie hat die Brennnessel Jahrhunderte lange eine wichtige Rolle für Nutztextilkien zur Herstellung von Säcken und dergleichen gespielt-eine Rolle, die ihr leider von der Baumwollfaser streitig gemacht wurde. Ihre Bedeutung dahingehend geht heute fast gegen Null.

3 Fakten zur Brennnessel

Wusstest Du, dass...

...Brennnessel eine gute Speisepflanze ist?

...Brennnesseljauche ein gutes Pflanzenschutzmittel ist?

...Brennnesselsamen das Fell von Pferden zum Glänzen bringen?

Pflanzensteckbrief von Brennnessel

Botanischer Name:Urtica urens
Pflanzenfamilie: Brennnesselgewächse
Weitere Bezeichnungen: Nettel
Blütezeit: Juli bis Oktober
Erntezeit: März bis August
Standort: sonnig bis halbschattig
Herkunft:heimisch
Blütenfarbe:weiß
Blütenform: klein-kugelig
Blattfarbe: grün
Blattform: oval, gesägter Rand
Blatteigenschaften:Brennhaare
Bodenart: humusreich
Bodenfeuchte: feucht
ph-Wert: schwach sauer bis schwach alkalisch
Kalkverträglichkeit: kalkscheu
Nährstoffbedarf: nährstoffreich
Giftigkeit: ungiftig

Allgemeines und Heilwirkung von Utrica urens

Die Brennnessel ist stoffwechselfördernd. Sie regt den Stoffwechsel dazu an Schadstoffe und Schlacken auszuscheiden und fördert damit die Reinigung des Körpers. Sie ist reich an Spurenelementen und unterstützt den Körper bei der Regeneration. Ihre Fähigkeit Säuren zu binden und auszuscheiden hilft bei der Entlastung des Körpers.

Die Brennnessel ist haarwuchsfördernd. Die Brennnessel ist daher häufig Bestandteil von biologischen Shampoos. Sie regt den Stoffwechsel der Haarwurzel an, die sich daher stärken und auch neue Haare sprießen lassen. Das Haar wird fester und voller und gewinnt sichtbar an Glanz.

Die Brennnessel ist blutbildend. Sie liefert dem Körper pflanzlich gebundenes Eisen, das für den Körper gut verfügbar ist und unterstützt so die Bildung von neuen, roten Blutkörperchen.

Was ist Brennnessel?

Die Brennnessel ist eine bis zu 60cm hochwachsende Pflanze, die in unseren Breiten sehr häufig zu finden ist. Dabei wächst sie gerne an Wegrändern, auf Wiesen, in Schuttplätzen, in Gemüsegärten und an Mistplätzen. Sie hat einen sehr hohen Nährstoffbedarf und liebt stickstoffreiche Plätze. Daher dient sie auch als Stickstoffanzeiger. Charakteristisch für die Pflanze ist ihr Abwehrbrennen, das man spürt, sobald man die Blätter berührt. Hierbei haken sich kleine Brennhaare der Pflanze in die Haut ein und geben reizende Substanzen ab, die ein Brennen, Jucken und Anschwellen der Haut zur Folge haben. 

Utrica urens: Inhaltstoffe

Die Brennnessel liefert eine vielfältige Zahl unterschiedlicher, wichtiger Stoffe, die für unseren Körper wichtig sind. 

Du findest die folgenden Inhaltsstoffe in der Brennnessel:

Brennnessel: Wirkung für Körper und Geist

Die Brennnessel ist ein wahrer Durchputzer, da sie die Ausscheidungsfähigkeit des Körpers unterstützt. Die Brennnessel ist deshalb Bestandteil vieler Frühjahrskuren. Sie reinigt das Bindegewebe, spült die Nieren durch und versorgt den Körper mit frischen Mineralien und Spurenelementen. Vor allem bei Zuständen der Schwäche, als Aufbaukur und zur Kräftigung wird die Brennnessel traditionell eingesetzt. Als Eisenquelle hilft sie dem Körper dabei rote Blutzellen nachzubilden, so dass der Sauerstofftransport im Körper optimal ablaufen kann. Zellen, die Sauerstoff bekommen können sauber Stoffwechsel betreiben, sich reinigen und erneuern. Bei einem Leistungsknick und zur Stärkung der Vitalität wird die Brennnessel gerne eingesetzt. Speziell bei Verschlackung und der Ausscheidung von Stoffwechselsäuren wie Harnsäure hilft die Brennnessel, da sie die Elimination der Schlacken über die Nieren fördert und den Körper entlastet.

Eigenschaften von Brennnessel

Anwendungsbereiche in der Naturheilkunde:Utrica urens

Durch ihren umfangreichen Effekt auf den Stoffwechsel ergeben sich eine Reihe von Indikationen, bei denen die Brennnessel ein gutes Mittel der Wahl ist.

Brennnessel bei Harnwegserkrankungen

Bei Harnwegserkrankungen setzen sich meist Erreger in der Schleimhaut des Harntraktes fest und entzünden diese. Die Folgen können häufigeres Harnlassen, Schmerzen, Brennen und übler Geruch des Urins sein. Die Brennnessel erhöht die Harnmenge und regt die Spülung des Harntraktes an. Dabei werden die Bakterien von der Schleimhaut gespült und das Immunsystem bei der Überwindung der Infektion unterstützt.

Utrica urens bei Hautunreinheiten

Viele Hautunreinheiten entstehen, weil der Körper auch über die Haut Ausscheidung betreibt. Dadurch, dass die Brennnessel den Stoffwechsel anregt und die Entschlackung über den Urin fördert, wird die Haut entlastet und die Hautunreinheiten verschwinden wieder.

Brennnessel bei Magen-Darm-Beschwerden

Die Brennnessel ist bekannt dafür bei leichten Magen-Darm-Beschwerden lindern zu wirken. Dafür verantwortlich macht man heute die Gerbstoffe. Diese bilden eine Schutzschicht auf den Schleimhäuten und greifen regulierend in die Darmbewegung ein. Der Magen-Darm-Trakt entspannt sich und das Unwohlsein lässt nach.

Utrica urens bei Menstruationen

Viele Damen haben so starke Menstruationen, dass sie viel Blut und damit auch Eisen verlieren. Gerade in der Phase zwischen der Regel hilft die Brennnessel dabei die Eisenspeicher wieder aufzufüllen. Außerdem harmonisiert die Brennnessel die Menstruationsblutungen, so dass diese an Vehemenz verlieren.

Brennnessel bei Bluthochdruck

In der Naturheilkunde wird der Bluthochdruck oft mit Stauungen und Verschlackungen des Stoffwechsels in Verbindung gebracht. Da die Brennnessel reinigt und den Körper anregt sich zu regenerieren wird sie gerne im Rahmen von Kuren zur Senkung des Blutdrucks angewendet. Neuere Untersuchungen haben auch gezeigt, dass die Brennnessel einen positiven Effekt auf die Spannung der Blutgefäße hat und dadurch den Blutdruck senkt.

Utrica urens bei Rheuma

Bei Rheuma entzünden sich Gelenke oder Gewebe und bereiten Schmerzen. Die Brennnessel entschlackt den Körper, reinigt ihn und hilft somit dabei, dass weniger reizende Stoffe im Körper zirkulieren. Dies hat einen positiven Effekt auf die Entzündungsneigung und hilft dabei, die rheumatischen Entzündungen abzuschwächen.

Hinweise zur Verwendung von Brennnessel

Brennnessel kann Bestandteil von Arzneimitteln sein oder wird häufig als Tee angewendet. Dabei kommen meistens die getrockneten Blätter oder die ganze Pflanze zum Einsatz. Sehr beliebt ist sie im Rahmen einer Frühjahrs- oder generellen Entschlackungskur.

Brennnessel in der Schwangerschaft & Stillzeit

Da Brennnessel stark entwässert sollte während der Schwangerschaft auf den Konsum verzichtet werden. Außerdem kann sie frühe Wehen auslösen. In der Stillzeit stellt die Brennnessel dann kein Risiko mehr da und kann genossen werden.

Brennnessel bei Allergien

Starke Allergiker sollten wegen des enthaltenen Histamins vorsichtig sein.

Heilende Kraft von Utrica urens nutzen!

Nutze die heilende Kraft der Brennnessel und unseren weiteren 100 Heilpflanzen für die natürliche Linderung Deiner Beschwerden. Verbessere Dein Wohlbefinden und unterstütze Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele! Stelle Dir mithilfe unseres Konfigurators Dein persönliches Spagyrik-Spray zusammen, das auf Deine Bedürfnisse abgestimmt ist und Dich auf Deinem natürlichen Weg zur Besserung von Körper, Geist und Seele begleitet.

HOL DIR JETZT DEINE INDIVIDUELLE HEILPFLANZEN MISCHUNG

In nur 3 Minuten kannst Du Dir Deine individuelle Heilpflanzenmischung erstellen und versandkostenfrei bestellen.

Folge uns jetzt auf den sozialen Medien!

Bleib am Ball und melde Dich jetzt für unseren Newsletter an!